BADEN IN BLUT 2018 Rückblick, Bildergallerie – Termin 2019!

Das BADEN IN BLUT Open Air 2018 ist Geschichte!

Etwas verspätet, aber besser spät als nie! Bevor wir zum Rückblick kommen, das wichtigste:

Das 15. BADEN IN BLUT OA steigt am 20. Juli 2019!

Tragt euch das Datum schon einmal fett im Kalender ein!
Wir werden den Blind Bird Vorverkauf voraussichtlich am 15.09.2018 starten. Hierzu in Kürze mehr!

Nun zum kurzen Rückblick

Baden in Blut 2018 Andi Siess (www.andi-siess.de)

Nach den Eskapaden bei der letztjährigen, 13. Ausgabe des BiB, lief dieses Jahr organisatorisch alles super geschmeidig ab. Hinter den Kulissen haben wir eigentlich den ganzen Tagen darauf gewartet, dass noch irgendetwas chaotisches passiert.
Dem war nicht so: Die Bands waren alle pünktlich und locker drauf, der Zeitplan wurde dieses Jahr super eingehalten, der Sound war größtenteils Bombe, Ihr wart super entspannt – kurzum: Ein extrem(!) gelungenes BADEN IN BLUT Open Air 2018!

Im Vorfeld war natürlich wieder viel Arbeit, Herzblut und Schweiss beim Aufbau nötig, um die diesjährige Ausgabe über (bzw. auf) die Bühne zu bringen – und was sollen wir sagen: Es hat sich gelohnt!
Mir persönlich hat der Wetterbericht mit den Endzeitvorhersagen schlimme Bauchschmerzen verursacht. ABER: Es gibt IHM wirklich, den BADEN IN BLUT Wettergott! Trotz der besch…eidenen

Baden in Blut 2018 Andi Siess (www.andi-siess.de)

Vorhersagen, hatten wir auch in diesem Jahr perfektes(!) Metal-Festival Wetter! Wahnsinn.

Aus unserer Sicht lief einiges besser als in den Jahren zuvor: Der Feldversuch mit dem Bierstand im „Infield“ hat sich mehr als bewährt und wir werden diesen für nächstes Jahr natürlich beibehalten.
Wir werden auch im nächsten Jahr natürlich wieder weitere Detailverbesserungen vornehmen.

Der Kassensturz sieht aus wie immer: Wir sind noch immer nicht reicht geworden 😉 Das gute: Das BADEN IN BLUT Festival trägt sich kostentechnisch und sieht gesund aus. Wir haben allen Entscheidungsspielraum. Das reicht uns auch.

Unsere Helfer

Das Baden in Blut ist ein Familienunternehmen – Unsere treuen Metal Maniacs Familienmitglieder, die Jahr um Jahr nach Weil am Rhein kommen (manche schon über ein Jahrzehnt), uns treu die Stange halten, um das beste, familiärste Metal-Festival mit uns auf die Beine zu stellen. Ohne euch wären wir nichts und wir machen den ganzen Scheiß in Wirklichkeit nur, um euch alle wenigstens einmal im Jahr (schuften) zu sehen! 🙂 Wie jedes Jahr: Ein FETTES Dankeschön euch Allen!

Die Vereinsmitglieder und viele Familienmitglieder, Freunde und Bekannte treffen sich einmal im Jahr ab Mittwoch vor dem Festival zu den Aufbauarbeiten.
Jeder packt an, opfert seine Freizeit liefert Ideen und Details und ist mit Herzblut dabei.
Alle mit dem Ziel ein großartiges Festival zu schaffen. Ich bekomme Gänsehaut, wenn ich mir all dessen bewusst werde und ich bin sehr dankbar für diese Erfahrungen und diese Gemeinschaft.
Im Grunde ist das Baden in Blut ein Familienunternehmen. Viele Grüße an alle unseren treuen und fleißigen Helfer! Ihr seid großartig!

Einigen ganz besonders treuen/langjährigen Helfer und guten Seelen hinter den Kulissen des BADEN IN BLUT Open Airs möchten wir hier aufzählen. Ihr seid großartig. Das Festival wäre nie das was es ist, ohne euch!

  • Mein Vater Jan zusammen mit Sven – für das Verkabeln von Kilometern von Kabel und Strom. Ohne euch wäre es dunkel und leise!
  • Manny – Für seinen unermüdlichen Einsatz, wenn es ums Knoten und Klempnern geht (Gas, Wasser, Scheisse)!
  • Thorsten (Lasser) – Als Ansprechpartner zu jeder Zeit wenn es um Bier, Getränke und Becher geht. Großartig!
  • Beckes, Tanja, Frauke – für die Mithilfe beim immer genialen Bandcatering! Vor Allem Beckes, der nicht einmal am Festivaltag dabei sein konnte.
  • Dartclub Pirates – für den besten Grillstand in der Baden in Blut Geschichte.
  • Ronny und Bartosz – die für schnelle Umbaupausen verantwortlich. Danke Ronny auch für den geilen Infield Bierstand! Du bist der Beschd!
  • Jessi & Team für die Betreuung vom Infield Bierbrunnen. Lief bei euch! 😀
  • Die Mädels vom Cocktailstand – für die Zubereitung leckerer Cocktails und die super Hilfe während Auf- und Abbau! (Speziell an Bine, Ann-Kathrin und Sabrina!)
  • HMC Keepers of the T.O.O.M – für die super Hilfe beim Auf- und Abbau und während des Festival beim Bierausschank. Ohne euch würden die Zäune vermutlich noch heute stehen 😉
  • Ozzy – der dieses Jahr den Chauffeur und Kurier gespielt hat.
  • Unsere Bühnen und Lichtcrew – für extrem viel Arbeit und wenig Schlaf mit Sound und Licht!
  • Schneider und Dani – Dieses Jahr auch wieder am Festival dabei! Schneider du Alter Künstler, auch dir Dank für den Infield Bierstand! Echt Toll ist der geworden!
  • Foto-Timo – Wie immer für Bilder: Bein wieder gesund?
  • Unsere Ordner – die seit 12 Jahren ehrenamtlich für Ordnung auf dem Gelände sorgen.
  • Tobi Ritter – für coole Drohnenaufnahmen und Bilder dieses Jahr!
  • ACTICO/BSI Bierzapfcrew – mit Eric, Robert und Timo für die super Schufterei und Treue!
  • Unsere ca. 70 ehrenamtlichen Helfer an den Getränkeständen. Die Leute wären echt Durstig ohne euch! DANKE!
  • Und viele Weitere! Fühlt euch nicht vergessen – ihr gehört genauso dazu

Wir sehen uns beim Helferfest!

Reviews und Bilder

Fotos:

Beitragsbild & Bildegallerie (c) Andreas Siess (www.andi-siess.de)