Die Headliner stehen: SOILWORK ist Samstagsheadliner, DESTRUCTION und ROTTING CHRIST für Freitag verpflichtet!

 

Hier kommen die Headlinerbands für das Baden in Blut 2020

SOILWORK sind Festival-Headliner am Samstag!
DESTRUCTION und ROTTING CHRIST werden euch den Freitag zum Pflichttag machen!

Die schwedische Melodic Death-Legende SOILWORK wird nächstes Jahr nur wenige ausgewählte Festivals spielen.
Deshalb sind wir mehr als stolz darauf, dass Björn „Speed“ Strid und seine Mannen bei uns aufspielen und eine Headliner-Show ‚par excellence‘ bestreiten werden.
Die Band begleitet uns schon seit vielen Jahren und erlebt gerade ihren x-ten Frühling, was das aktuelle Werk „Verkligheten“ eindrucksvoll beweist.
Wer die Band letztes Jahr auf ihrer Co-Headliner-Tour mit Amorphis oder beim letzen Summer Breeze gesehen hat, weiss um die herausragenden Livequalitäten der Schweden Bescheid.

Die deutsche Thrash-Institution DESTRUCTION braucht man sicherlich niemandem mehr vorstellen. Die Lokalmatadoren um Frontmann Schmier haben sich gerade um den zweiten Gitarristen Damir Eskic verstärkt und erleben mit neu Drummer Randy Black gerade eine Frischzellenkur. Auch hier ist mit dem neuen Album „Born To Perish“ eine ordentliche Granate gelungen, die man im neuen „Viererpack“ auf dem Baden in Blut 2020 präsentieren wird.
Unterstützt werden die Thrasher am Festivalfreitag von den Griechen von ROTTING CHRIST, die bereits 2015 schon in Lörrach begeistern konnten, seitdem aber enorm gewachsen sind und tolle Dark Metal-Alben veröffentlicht haben. Wie ihr seht hat es der Freitag also ebenfalls in sich – da herrscht Anwesenheitspflicht!

Tickets im Webshop: https://shop.metal-maniacs.eu/

Follow us on Instagram: baden_in_blut_est.2005
Facebook: @BadenInBlutOpenAir
Website: www.baden-in-blut.de