Kommt ins alte Wasserwerk Lörrach, stimmt für den besten Regionalact ab! Entscheidet mit, wer das Baden in Blut 2019 eröffnet und gewinnt mit etwas Glück sogar noch zwei Karten für das BiB!
Come to the altes Wasserwerk Lörrach, vote for the best regional act! Decide who will open the Baden in Blut 2019 and with a bit of luck even win two tickets for the BiB!

Beispielrechnung:

Band A bekommt 324 Punkte vom Publikum, jedoch nur 200 (5 x 40 Punkte) von der Jury, so hat sie am Ende ein Total von 524 Punkten auf dem Konto. Band B bekommt 200 Punkte vom Publikum, jedoch die volle Jurypunktzahl von 350 Punkten (5 x 70 Punkte) so hat sie am Ende ein Total von 550 Punkten auf dem Konto und würde, wenn keine andere Band eine höhere Punktzahl hat, das Blood Battle gewinnen!
Band A gets 324 points from the audience, but only 200 (5 x 40 points) from the jury, so at the end it has a total of 524 points. Band B gets 200 points from the audience, but the full jury score of 350 points (5 x 70 points) so in the end it has a total of 550 points in the account and would, if no other band has a higher score, win the Blood Battle!

Wie läuft es ab? Welche Band spielt wann?

Die Running Order wird erst am abend selbst - durch Lostentscheid - festgelegt. Das bedeutet, ihr solltet auf jeden Fall frühzeitig da sein, um keine Band zu verpassen!
The running order is not determined until the evening itself - by lottery decision. This means you should definitely be there early to avoid missing a band!

Für wen entscheidest Du dich?


DARK ZODIAK

Death/Thrash (D-Wutöschingen)


Gegründet 2011 spielen DARK ZODIAK einen giftig, aggressiven Mix aus Death und Thrash Metal. Mit der eher melodischen Demo CD "Throwing Stones" wurde 2012 der erste Grundstein der Band gelegt, damals noch mit Frontfrau Lucie Werlen, die das Gesangszepter 2014 an Simone Schwarz weiter gereicht hat. Im März 2015 wurde das Debütalbum "See You In Hell" veröffentlicht, das durch schwere Klänge, grooviges Mid-Tempo, sowie aggressive Riffs überzeugen kann. Ab 2015 wurden viele Konzerte in ganz Deutschland gespielt. Höhepunkt 2015 war dabei das Out&Loud Festival in Geiselwind (mit Arch Enemy, Overkill, Helloween, Tankard, Testament, u.a.). Nach über 40 Shows in den 2 Jahren wurde im Juni 2017 mit "Landscapes Of Our Soul" das aktuelle Album eingespielt. Mit dieser Scheibe im Gepäck ist die Band 2018 und 2019 auf größeren und kleineren Events zu finden.
Founded in 2011, DARK ZODIAK play a poisonous, aggressive mix of Death and Thrash Metal. With the rather melodic Demo CD "Throwing Stones", the first cornerstone of the band was laid in 2012, at that time still with frontwoman Lucie Werlen, who handed the vocal scepter to Simone Schwarz in 2014. In March 2015, the debut album "See You In Hell" was released, which can show through heavy sounds, groovy mid-tempo, and aggressive riffs. From 2015, many concerts were played throughout Germany. The highlight in 2015 was the Out&Loud Festival in Geiselwind (with Arch Enemy, Overkill, Helloween, Tankard, Testament amongst others). After more than 40 shows in the 2 years, the current album "Landscapes Of Our Soul" was recorded in June 2017. With this record on board, the band can be found in 2018 and 2019 at larger and smaller events.
 
 

HELLVETICA

Modern Thrash (CH-Lenzburg)


HELLVETICA steht für explosive Shows, extremes Stageacting, fetten Livesound, eine starke Interaktion mit dem Publikum, gewürzt mit einer ordentlichen Prise modernem Thrash Metal und garniert mit einem Hauch Punk und Hardcore! Die Band aus Lenzburg spielt seit 2004 auf zahlreichen Bühnen in der ganzen Schweiz und Europa. Sie sind stolz darauf, mit internationalen Top-Acts wie Eluveitie, Six Feet Under, Sodom, den Apokalyptischen Reitern gespielt zu haben. 2008 erschien das Demo "A New Hate Is Rising", 2011 die erste LP "Your Last Breath" gefolgt von der 2014 veröffentlichten EP "Deadly Eyes". Im September 2017 erschien die zweite LP "Against The Odds" mit 11 energiegeladenen, treibenden und eingängigen Songs. Seid bereit für dieses Biest aus der Schweiz!
HELLVETICA stands for explosive shows, extreme stage acting, fat live sound, a strong interaction with the audience, spiced up with a decent pinch of modern Thrash Metal and garnished with a touch of punk and hardcore! The band from Lenzburg plays on numerous stages throughout Switzerland and Europe already since 2004. They are proud to have played with top international acts such as Eluveitie, Six Feet Under, Sodom and Die Apokalyptischen Reiter. In 2008 the Demo "A New Hate Is Rising" was released, in 2011 the first LP "Your Last Breath" followed by the EP "Deadly Eyes" released in 2014. In September 2017, the second LP "Against The Odds" with 11 energetic, driving and catchy songs was released. Be ready for this beast from Switzerland!
 
 

MALEVOLENTIA

Symphonic Black Metal (FR-Belfort)


MALEVOLENTIA ist Latein für Verachtung, Hass, Böswilligkeit, steht aber auch für eine französische Extrem Metal Band aus Belfort, die genau diese Begriffe musikalisch verkörpert. Ihre Musik ist aufgebaut wie der Soundtrack zu einem Horrorfilm - eine Kombination aus opulenten Orchesterparts und teils extremem, teils melodischem Black/Death. Gekrönt wird der musikalische Bombast mit den wahnsinnigen, ja fast krankhaften Vocals von Sängerin (!) Spleen. Das aktuelle Album „République“ zählt ohne Zweifel zu den Highlights im Extrem Metal des Jahres 2016.
MALEVOLENTIA is Latin for contempt, hatred, malice, but also stands for a French extreme metal band from Belfort, which embodies exactly these terms musically. Their music is structured like the soundtrack to a horror movie - a combination of opulent orchestral parts and partly extreme, partly melodic Black/Death. The musical bombast is crowned by the insane, almost pathological vocals of the female (!) singer Spleen. The current album "République" is undoubtedly one of the highlights in Extreme Metal of 2016.
 
 

PERTNESS

Power Metal (CH-Bern)


Die Schweizer Band PERTNESS steht für eigenständigen Heavy Metal aus den Schweizer Bergen, den Berner 'Highlands'. Die Band ist seit ihrem Erfolgsalbum "From The Beginning To The End" aus dem Jahre 2010 eine feste Größe in der Metalszene. Dieses Album wurde, wie auch dessen Vorgänger „Seven Times Eternity“, über Karthago Records veröffentlicht und erntet durchwegs sehr gute Albumkritiken. Als "echte Highlander" aus den Schweizer Bergen präsentiert die Band in schottischen Kilts ihren melodischen Powermetal mit Celtic-Folk und teilweise thrashigen Elementen. Das aktuelle Album "Frozen Time" ist eine konsequente Weiterentwicklung des Vorgängerwerks und erschien über das deutsche Label "Pure Legend/Steel Records". Es deckt wiederum die ganze Bandbreite der harten Musik ab, geile Riffs, eingängige Melodien und mächtig viel Power!
The Swiss band PERTNESS stands for independent Heavy Metal from the Swiss mountains, the 'Highlands' from Bern. The band has been a fixture in the Metal scene since its 2010 success album "From The Beginning To The End". This album, like its predecessor "Seven Times Eternity", was released on Carthage Records and consistantly gets very good album reviews. As a "real Highlander" from the Swiss mountains, the band presents their melodic Power Metal in Scottish kilts with Celtic Folk and partly thrashy elements. The current album "Frozen Time" is a consistent development of the previous work and appeared on the German label "Pure Legend / Steel Records". It covers the whole range of hard music, awesome riffs, catchy melodies and a lot of power!
 
 

SPIRIT OF THE FUTURE SUN

Melodic Death (D-Altdorf)


SPIRIT OF THE FUTURE SUN, das ist feinster Melodic Death Metal mit einer ordentlichen Portion Core. Die Formation der fünf Alfdorfer Jungs gibt es bereits seit 2006 und sie konnten in den letzten Jahren an die 100 Auftritte verbuchen. Im Oktober 2016 veröffentlichten sie ihr drittes Album "Fortitude" welches in namhaften Magazinen und auf zahlreichen Onlineplattformen ordentlich Punkte sammeln konnte. Sie stellen ihr technisches Können in den Dienst der Songs und erschaffen organische Musik mit komplexen Strukturen, die Körper und Geist gleichermaßen anspricht. Der Sound ist so transparent, dass jedes Detail perfekt rüberkommt und zugleich heavy genug ist, um Dampfwalzen neidisch zu machen. Tipp: Vorher schon mal reinhör'n und aufdreh'n!!!
SPIRIT OF THE FUTURE SUN, this is finest Melodic Death Metal with a good portion of Metalcore. The formation of the five guys from Alfdorf has been around since 2006 and you could register up to 100 stage appearances in the last years. In October 2016, they released their third album "Fortitude" which was able to earn points in well-known magazines and on numerous online platforms. They use their technical skills in the service of the songs and create organic music with complex structures that appeals to both, body and mind. The sound is so transparent that every detail is perfect, yet heavy enough to make steamrollers jealous.