BADEN IN BLUT 2019 Bands Freitag

BADEN IN BLUT Bands Freitag, 19.07.2019

ABORTED (BE)

Mit ABORTED aus Belgien präsentieren wir euch Goregrind/Death Metal vom Feinsten! Nachdem die Band ihren Auftritt am Baden in Blut 2012 leider kurzfristig absagen mussten, freuen wir uns umso mehr über die Verpflichtung dieser Knüppelcombo. Mit dem neuen Album Terrorvision im Gepäck, wir die 1995 gegründete Combo um Sänger Sven de Caluwé das LGS gepflegt in Schutt und Asche zerlegen. Ebenso wie der aktuelle Release, schafften auch die beiden Vorgänger-Alben The Necrotic Manifesto und RetroGore den Sprung in die Charts. Einerseits überraschend, wenn man die Brutalität und textliche Ausrichtung (hauptsächlich handelt es sich um Lyrics über Massenmörder...) der Mucke betrachtet; andererseits zeugt dies auch von einer überragenden musikalischen Darbietung auf technisch sehr hohem Niveau. Hochgeschwindigkeitsgeballer von Drummer Ken Bedene sowie messerscharfe Riffs der Gitarristen Danny Tunker und Mendel Bij De Leij bilden hier eine Einheit, gekrönt mit den heftigen Vocals von Sven de Caluwé. Nach Touren mit Bands wie Morbid Angel oder Cryptopsy finden ABORTED mit ihrem 10. Album (erschienen über Century Media) nun endlich den Weg zum Baden in Blut, wo kein Circle Pit ausbleiben dürfte!

Visit ABORTED on facebook

BÖLZER (CH)

Das Schweizer Black/Death Metal-Duo BÖLZER, bestehend aus Okoi Thierry 'KzR' Jones (Gesang,Gitarre) und Fabian 'HzR' Wyrsch (Drums), ist seit 2008 ein wahres Phänomen in der internationalen Metal-Landschaft. nicht nur, dass sie (neben Mantar, Inquisition und einigen wenigen anderen Bands) zu zweit agieren und dabei einen wahnsinnig dichten und atmosphärischen Sound kreieren, nein, sie konnten sich mit einigen wenigen Veröffentlichungen (den EPs 'Aura' von 2013 und 'Soma' von 2014, sowie dem ersten Full-Length-Album 'Hero' von 2016) in der Schnittmenge von Black- und Death-Metal eine ordentliche Fanbase erspielen.

Bölzer sind für kraftvolle und energiegeladene Liveshows bekannt, die ihnen neben Auftritten bei grösseren Open Air Festivals (u.a. Graspop, Party San, Kaltenbach, In Flammen) auch Tourneen mit Behemoth und anderen Bands bescherten. Wir freuen uns, eich diese intensive Erfahrung auch auf der Warmup-Show zum Baden in Blut 2019 präsentieren zu können!

Visit BÖLZER on facebook

ANOMALIE (AT)

Die 2011 in Niederösterreich gegründeten ANOMALIE können bereits mit 3 Full Length-Alben sowie der 2018 erschienen EP "Integra" aufwarten. Geboten wird Atmospheric Black Metal, der mit starken Melodien und teils hypnotischen Rhythmen punkten kann. Zwei der drei Mitglieder sind auch bei den musikalisch verwandten HARAKIRI FOR THE SKY involviert. Bei ANOMALIE wird zwar gerne auch mal die grobe Kelle geschwungen, jedoch ohne das Gespür für einfühlsame Melodien aus den Augen zu verlieren. Die Songs bieten mit einer Spielzeit von mindestens 5 Minuten (gerne wird auch an der 10-Minuten-Marke gekratzt oder sogar überschritten) genügend Spielraum für viel Abwechslung, was die Herrschaften auch durchaus zu nutzen wissen. Lasst euch mitreißen von der Energie des (Live-)Sextetts!

Visit ANOMALIE on facebook

THRON (DE)

THRON entstand 2015 als Projekt von erfahrenen, engagierten Musikern deutscher Bands aus den Weiten des Schwarzwalds. Ursprüngliches Ziel war es, authentischen Black / Death im Geiste der frühen bis Mitte der neunziger Jahre zu spielen. Unter anderem von Bands wie Dissection, Unanimated, Sacramentum und Mercyful Fate beeinflusst, kreiert die Band eine Symbiose aus eisigen Melodien, Härte und eindringlicher Atmosphäre, ohne dabei zu kommerziell zu klingen. Im Januar 2017 veröffentlichten Thron ihr selbstbetiteltes Debütalbum über Clavis Secretorvm. Jetzt sind sie zurück mit ihrem zweiten Angriff namens 'Abysmal', das auf dem renommierten französischen Listenable Records veröffentlicht wurde.

Visit THRON on facebook